Startseite Angebote Informationen Team Praxis Kontakt Impressum  
 

Skoliosegruppen

Unsere Skoliosegruppen finden Montagabends von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr und

Mittwochabends von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Die Gruppengröße umfasst maximal 5 Teilnehmer und wird von unseren erfahrenen Schroth-Therapeuten geleitet. Nach einer ausführlichen Befundaufnahme wird der Übungsplan erstellt. Wir festigen und vertiefen die individuelle Arbeit und beantworten Fragen rund um die Skoliose. Die Übungen für Zuhause werden kontrolliert und erweitert und nicht zuletzt motivieren wir uns gegenseitig und tauschen Erfahrungen aus.
Eine Gruppeneinheit umfasst die Befundaufnahme sowie 10 aufeinanderfolgende angeleitete Übungstermine und kostet 150 Euro

Training an Geräten

Das angeleitete Training an Geräten kann die Skoliosegruppen ergänzen und dient dem speziellen Muskelaufbau und dem Training der Kondition. Ob Sie für das Training an Geräten geeignet sind, hängt von Ihrem Trainingsstatus und der Ausprägung der Krümmung ab und bedarf der Zustimmung durch unsere Therapeuten.

Wir bieten Ihnen eine individuelle Einführung, einen Kontrolltermin plus 10 freie Trainingseinheiten ohne Anleitung für 90 Euro.

Pilates

Freitagabends und am Dienstagvormittag finden in unserer Praxis Pilatesgruppen für Jedermann statt. Angeleitet werden die Gruppen von Holger Neumann, einem Sport und Gymnastiklehrer und Pilatestrainer.
Pilates ist eine sehr effektive Methode, um
Kraft und Ausdauer zu trainieren. Die Mischung aus Yoga, Dehnung, Haltungs-
und Atemschulung ist einzigartig und höchst wirkungsvoll.
Die  Kurskosten werden teilweise von den Krankenkassen übernommen.
Ob Sie für dieses Training geeignet sind entscheiden die Schroth-Therapeuten.

10 Einheiten a 60 Minuten kosten 85 Euro.

Kinesio-Taping

Das Kinesio-Tape ist ein effektives,  nebenwirkungs- und medikamentenfreies Pflaster, das die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt. Es ist atmungeaktiv, antiallergen und wasserfest und verbleibt mehrere Tage auf der Haut, um den maximalen Effekt zu erzielen. Innerhalb der Skoliosetherapie kann es die Atmung und die Körperwahrnehmung unterstützen, es hilft dabei, Gewebe zu mobilisieren und Muskulatur anzuregen. Wir beraten Sie gerne, ob ein Kinesiotape in Ihrem Fall sinnvoll sein kann.

Skoliosetage

Regelmäßig finden in unseren Räumen die Skoliosetage statt. Wir informieren hier über das Krankheitsbild Skoliose/Hyperkyphose und deren Behandlung nach der Methode Katharina Schroth, nehmen Befunde auf und bieten die Möglichkeit, sich in angenehmer Atmosphäre mit Betroffenen zu treffen und auszutauschen. Ebenfalls im Programm sind Massagen (nach Voranmeldung) und eine Übungsgruppe zum Reinschnuppern.